Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
    Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu

      Piazza Tre Martiri

      Rimini - Centro storico

      Sie erhebt sich über dem antiken Forum romanum, wo Julius Cäsar vermeintlich vor seinen Soldaten eine Rede hielt, nachdem er den Rubikon überschritten hatte. An der Piazza befinden sich der Uhrturm und das achteckige Tempelchen S. Antonio. Die Zone hat im Zweiten Weltkrieg schwere Beschädigungen erlitten und ist großenteils rekonstruiert worden. Das antike Forum romanum an der Kreuzung von “Decumanus maximus” und “Cardo maximus” war jahrhundertelang die “Piazza delle Erbe (der Kräuter)” (die Portiken offenbaren ihren Zweck); später wurde sie zur Piazza Tre Martiri im Andenken an drei junge Partisanen, die hier hingerichtet wurden (Mario Cappelli, Luigi Nicolò, Adelio Pagliarani).

      Feedbackformular

      Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
      Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
      Letzte Aktualisierung: 07/02/2019