Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
    Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu

      Strandpromenade

      Riccione

      Die 1560 Meter geschaffene Strandpromenade, die ausschließlich Fußgängern und Fahrradfahrern vorbehalten ist, geht vom Hafenkanal bis zur Piazzale San Martino und lädt zum gemütlichen Spazierengehen und Schlendern entlang der Blumeninseln, Grünanlagen, Pflanzen und vielen kleinen Brunnen sowie zum Ausruhen auf bequemen Holzbänken ein. Ein breiter Fahrradweg verläuft zwischen den Badeanstalten und den Hotels mit Meeresblick, die alle der 4-Sterne-Kategorie angehören.
      Der 450 Meter lange Abschnitt von der Piazzale del Porto bis zur Piazzale Roma wurde mit Brunnen von gehobenem architektonischen Design in Form eines Schiffs, eines Rettungsboots und einer Palmeninsel ausgestattet. Dazwischen befindet sich ein hübscher Pavillon mit Dame- und Backgammon-Tischen.
      Der andere 950 Meter lange Abschnitt von der Piazzale Roma bis zur Piazzale San Martino wurde mit den selben Materialen gestaltet und verfügt über verschiedene Rasenflächen, über die Holzstege verlaufen.An der Piazzale San Martino (4700 m2) endet der Spaziergang. In der Mitte der Piazzale befindet sich eine Weltkarte aus lauter kleinen Marmorsteinen unterschiedlicher Farbschattierungen mit Markierung des 44° Breitengrads, der hier durch die Strandpromenade verläuft.
      Die Parkplätze wurden unterirdisch angelegt, sind rund um die Uhr geöffnet und videoüberwacht.

      Feedbackformular

      Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
      Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
      Letzte Aktualisierung: 07/02/2019