Kunst und Kultur

Malatesta & Montefeltro

Kirche von San Clemente

San Clemente

1836 auf der Kirche der Mönche aus dem 14. Jh. erbaut, von der innen noch Spuren erkennbar sind. In dem einzigen, durch Säulen veredelten Kirchenschiff kann man ein Gemälde von Giovanni Battista Costa, einem interessanten Rimineser Maler des 18. Jh., bestaunen, das die heilige Familie darstellt. Der Hauptaltar ist aus Scagliola (gibsgebundenem Kunstmarmor) mit der Statue des heiligen Clemens. Die rechte Kapelle ist dem Gekreuzigten geweiht, die gegenüberliegende der heiligen Familie. Unter dem Presbyterium befindet sich eine Zisterne von 1370, auch “Mönchsbrunnen“ genannt.


Behinderdengerecht


Öffnungszeiten

Öffnungsdauer: ganzjährig
Eingang: frei
Öffnungszeiten
von 08:00 bis 19:00

Kontaktdaten

Piazza Mazzini, 1 - Telefon: (+39) 0541 980594, (+39) 328 9858958 - Fax: (+39) 0541 988722 - http://www.parrocchiasanclemente.org

Feedbackformular

Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
Letzte Aktualisierung: 15/02/2016
Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu