Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
    Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu

      Kirche Sant'Apollinare

      Cattolica

      XIV. Jh. Sie wurde vermutlich Ende des XIII. Jhs. im Zusammenhang mit dem großen Bauplan des Kastells von Cattolica errichtet. Die erste offizielle Erwähnung stammt aus dem Jahr 1313. Die antike Kirche wurde 1578, als man sich nach sehr langer Zeit um sie kümmerte, wichtigen Restaurierungsarbeiten unterzogen.  Die gegenwärtige Konstruktion stammt aus dem Jahr 1782 und wurde vom rimineser Baumeister Gaetano Cupioli entworfen. 1795 wurde der Glockenturm errichtet. Innen befinden sich: das heilige Kruzifix (XVII. Jh.), es wird Laurentini zugeschrieben; das Gemälde der Kreuzigung. 


      Geöffnet nach Vereinbarung


      Öffnungszeiten

      Öffnungsdauer: ganzjährig
      Eingang: frei

      Kontaktdaten

      Feedbackformular

      Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
      Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
      Letzte Aktualisierung: 13/02/2019