Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
    Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
      Malatesta & Montefeltro

      Burg von Maiolo

      Maiolo

      Dank ihrer strategischen Lage hat sie nichts von ihrer Faszination verloren. Die Burg zeugt von einem intensiven Leben im Mittelalter und in der Renaissance, als sie als Verteidigungsbollwerk diente, doch dann erlitt sie zusammen mit dem Dorf, das ebenfalls an den Abhängen des Berges gelegen war, ihr tragisches Schicksal. Übrig geblieben sind die Ruinen von zwei Türmen mit unregelmäßigen Fundamenten, an denen man sich die mächtige Struktur der uneinnehmbaren Burg ausmalen kann. Dieser äußerst faszinierende Ort ist ideal für Kletterpartien an seinen steilen Wänden. Er ist für alle zugänglich und bietet unendlich viele Emotionen. Interessant ist der gesamte archäologische Ort und die darunter befindliche Calanchi-Landschaft, die mit ihren über sechshundert verschiedenen Pflanzengattungen von der EU als “BioItaly”-Schutzzone anerkannt wurde.

      Besichtigung im Sommer.


       

      Wie kommt man dort hin:
      von der Ortschaft Maioletto aus über einen Wanderweg von zirka 1 Std. Dauer erreichbar.


      Öffnungszeiten

      Öffnungsdauer: saisonal
      Eingang: frei

      Kontaktdaten

      Località Maioletto - Telefon: (+39) 0541 920012 - Fax: (+39) 0541 922777 - [email protected] - http://www.comune.maiolo.rn.it/ - http://www.lavalmarecchia.it/visita/maiolo/la-rocca-di-maioletto.html

      Feedbackformular

      Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
      Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
      Letzte Aktualisierung: 08/02/2019