Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
    Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
      Malatesta & Montefeltro

      Burg von Petrella Guidi

      Sant'Agata Feltria - Petrella Guidi


      Dieser malerische mittelalterliche Weiler liegt vom Meer aus gesehen auf der rechten Seite des Flusses Marecchia. Es wurde bereits in der Bulle von Papst Honorius II. von 1125 erwähnt. Im Jahre 1362 wurde es den Grafen von Piagnano als Lehen überlassen und kehrte anschließend an den Kirchenstaat (Urbino) zurück. Von der mächtigen Burg, die zwei getrennte Verteidigungsmauern vorsah, blieb nur der Turm ohne Dach übrig. Bis zum heutigen Tag hat dieses Dorf seine suggestive mittelalterliche Struktur bewahrt.

      Öffnungszeiten

      Öffnungsdauer: ganzjährig

      Kontaktdaten

      Borgo Petrella Guida - Telefon: (+39) 0541 848022 ufficio informazioni turistiche Sant'Agata Feltria - http://www.prolocosantagatafeltria.com/petrella_guidi.php

      Feedbackformular

      Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
      Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
      Letzte Aktualisierung: 08/02/2019