Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
    Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
      Malatesta & Montefeltro

      Alte Brücke

      Casteldelci - Giardiniera

      Die alte Brücke am Fuße des Dorfes stellte bis zum Bau der befahrbaren Brücke den einzigen Zugang zur Altstadt dar. In der Römerzeit war sie aus Holz gebaut und die zweite Brücke im Marecchia-Tal nach der Tiberiusbrücke in Rimini. Sie ist ein Schmuckstück mittelalterlichen Ursprungs mit einem einzigen Brückenbogen und fügt sich harmonisch ins Bild der Flusslandschaft mit ihren Sandflächen ein. Über sie gelangt man bequem in die Altstadt.


      wie kommt man dort hin:
      am Anfang der Straße, gleich hinter dem Dorf Giardiniera

      Feedbackformular

      Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
      Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
      Letzte Aktualisierung: 08/02/2019