Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
    Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu

      Villa Mussolini

      Riccione

      In den dreissiger Jahren beschliesst Donna Rachele, die Ehefrau von Benito Mussolini, eine Villa für den Urlaub in Riccione zu kaufen. Sie erwählt als Residenz diese Villa.
      Die Begebenheiten der Villa Mussolini sind mit der touristischen Geschichte der Adriatischen Riviera zwischen den beiden Weltkriegen eng verbunden.
      Von diesem Augenblick an ist die Villa der Schauplatz der Ferien der Familie Mussolini. Viele bekannte Persönlichkeiten, ausländische Politiker, Diplomaten werden in der Villa aufgenommen und nehmen an zahlreichen, grandiosen Festen und Veranstaltungen teil.
      Die Villa Mussolini ist heute der Sitz von kulturellen Initiativen, die mit der Geschichte, der Nachforschung und der Dokumentation der touristischen Realität der Stadt Riccione verbunden sind.

      Feedbackformular

      Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
      Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
      Letzte Aktualisierung: 11/02/2019