Ortschaften

Misano Adriatico

Wenn Sie das Dröhnen der Motorräder hören, sind Sie in Misano Adriatico. Hierher kommen Rennfahrer und Motorräder zum Misano World Circuit, einer der Pilgerstätten des Motorrennsports. Viele Menschen in der Romagna sind passionierte Motorsportfans. Misano weiß, wie man Liebhaber dieses Sports und Aktivurlauber begeistert.
Es gibt eine große Anzahl an Sporteinrichtungen für alle Wünsche in der Gegend: von Fußball bis Basketball, von Schwimmen bis Mini-Golf. Was die Unterkunft angeht, bietet die Stadt eine breite Auswahl an Hotels, in denen die Gäste die traditionelle Gastfreundlichkeit der Romagna erleben können. Gäste in Misano können einen großen Strandabschnitt von drei Kilometern Länge genießen, der von grünen Hügeln im Hinterland geschützt wird. Am Ufer gibt es eine Reihe von Restaurants, die frische Fischgerichte anbieten. Wer gerne die Gegend genauer erkunden möchte, kann erholsame Spaziergänge am Ufer des Flusses Conca unternehmen oder sich weiter ins Hinterland begeben, wo Wanderwege, Fahrradrouten oder Ausflüge zu Pferd auf ihn warten.
Der beste Ort für einen abendlichen kleinen Spaziergang ist jedoch die neugestaltete Promenade, die jetzt in allerschönster Pracht städtische Eleganz versprüht. Jeden Tag gibt es hier Shows und Abendprogramm für alle. Misano Adriatico ist das ideale Urlaubsziel für all diejenigen, die die Ferien gerne direkt auf dem Meer verbringen möchten. Im Hafen Portoverde, einem der ersten dieser Art an der romagnolischen Riviera, gibt es Anlegeplätze für fast 400 Boote.
Dieser Yachthafen verfügt über alle notwendigen Einrichtungen und Dienstleistungen rund ums Boot, vom Anlegen über die Unterbringung in Bootshäusern, Bewachung sowie Wartungs- und Reparaturservice. 

Schutzpatron: San Biagio, 3. Februar.

Ufficio I.A.T. (Büro für Touristeninformation und Aufnahme)
viale Platani, 22
Tel. 0541 615520 - Fax 0541 613295
[email protected]


„Blaue Fahne“ für den Strand in den Jahren 2018, 2017, 2016
„Blaue Fahne“ als Touristen-Anlegeplatz für Portoverde in den Jahren 2018, 2017, 2016 
www.blueflag.org
[email protected]


zu besichtigen
Misano World Circuit
Promenade

das Fauna-Schutzgebiet und das ornithologische Observatorium des Conca-Flusses

 

 

Broschüre online lesen


Oberfläche: 22,4 kmq


Bevölkerung: 13.097


wie kommt man dort hin
Autobahn
A 14 „Bologna-Bari“, Abfahrt Riccione (5 km entfernt) und Abfahrt Cattolica (5 km entfernt)

Staatsstraße SS 16 Adriatica – „Ferrara-Ostuni“

Provinzstraßen: SP 35 „Riccione – Morciano“, SP 50 „Coriano – Misano“, SP 91 „Scacciano“

Eisenbahn  Adria-Linie „Rimini – Ancona“

Bahnhöfe Telefonische Auskunft „F. S. Informa“, Tel. 892021 Vl. Repubblica


Busstationen
Haltestellen für die Sommerlinien aus Nord- Süd-Italien:
Stazione F.S. (Bahnhof)
Portoverde
piazzale Venezia Misano Brasile

Örtliche Busverbindungen: START Romagna

Flughafen Rimini - Miramare via Flaminia Tel. 0541 379800

Kontaktdaten

Municipio/Town hall - Via della Repubblica, 140 - Telefon: (+39) 0541 618411 - Fax: (+39) 0541 613774 - [email protected] - http://www.misano.org
Misano Adriatico
Municipio/Town hall - Via della Repubblica, 140

43.98291259819351; 12.695841788452137

Feedbackformular

Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
Letzte Aktualisierung: 21/09/2018
Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu