Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
    Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
      Malatesta & Montefeltro

      Secchiano

      Im Ortsteil Secchiano entstanden dank seiner glücklichen Lage über Jahrhunderte herrschaftliche Villen und Häuser. Von dieser Vergangenheit zeugen noch verschiedene Palazzi, die heute von der baulichen Entwicklung des Orts
      eingeholt wurden. In der Pieve di Santa Maria in Vico sind römische Steintafeln und Inschriften erhalten, die an den Orten gefunden wurden, an denen einst das römische Municipium stand. In dem hügeligen Teil sind die Burgruinen zu erkennen: Sasso di Vico und di Galasso. Und hinter einer Häuserreihe befindet sich die winzige und friedliche Piazza von Ca’ Rosello, oder genauer gesagt Ca’ Roselli mit der kleinen Kappelle in der Mitte

      Feedbackformular

      Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
      Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
      Letzte Aktualisierung: 08/09/2016