Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
    Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu

      Blaue Flaggen an der Riviera di Rimini

      Wenn das Meer sauber ist und ein Mindestmaß an umweltverträglichen und nachhaltigen Maßnahmen eingeführt wurde, kann eine Region eine internationale Zertifizierung bei der Stiftung für Umwelterziehung (F.E.E.) beantragen. Diese Zertifizierung gibt es seit 1987; sie heißt die Blaue Flagge (Ital.: Bandiera Blu).
      Sie steht für ein sauberes Meer, Mülltrennung, Fahradwege und Serviceangebote für Behinderte

      An der Riviera di Rimini haben die Strände von Bellaria Igea Marina, Cattolica und Misano Adriatico im Jahre 2018 die blaue Flagge erhalten.
       
      Die ausgezeichnete Wasserqualität wird nach mikrobiologischen Parametern wie in den EU-Direktiven für Badeorte vorgegeben gemessen.
      Von Bellaria bis Cattolica können wir daher sicher sein, dass das Wasser, in dem wir schwimmen, frei von organischen Verunreinigungen wie E.Coli-Bakterien und Enterokokken ist. .

      Die Qualität des Meerwassers an der Riviera di Rimini wird von der Agenzia Regionale Prevenzione Ambiente in Zusammenarbeit mit den Gesundheitsbehördern der Emilia-Romagna gut dokumentiert und aktualisiert.

      Jeden Tag wird die Wasserqualität an Ihrem Lieblingsstrand getestet!

      Feedbackformular

      Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
      Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
      Letzte Aktualisierung: 11/09/2019