Traditionelle Rezepte

Rezepte. Kleine Mediterrane Grillplatte

Zutaten für 4 Personen:

4 mittel-kleine Seeteufel
2 kleine Steinbutte, je etwa ½ kg
12 große geschälte Krebse
8 Calamares mittlerer Größe
8 Heuschreckenkrebse
8 schöne Seebarben
½ kg Paniermehl
4 Knoblauchzehen
Petersilie
Extravergine Olivenöl

Falls es keine Möglichkeit gibt, bequem am Grill zu kochen, ohne das ganze Haus einzuräuchern, kann man diesem Self-made-Genuss getrost Tschüss sagen.
Den Fisch gut säubern und waschen. Die Butte halbieren, so dass man 4 Stücke bekommt. Die Seeteufel und Butte in einen Behälter tun und die kleinen Fische in einen anderen. Diese Unterteilung ist erforderlich, um alles gut panieren und würzen zu können. Knoblauch und Petersilie zerkleinern und mit dem Paniermehl sowie ein wenig Salz und Pfeffer vermischen. Sodann alles auf die Fische geben und mit dem Öl anfeuchten. Mehrmals wenden, bis sie gut paniert sind. Mit den Calamares 4 Spieße machen (2 je Spieß), und auch mit den Krebsen (jeweils 3). Zunächst die Butte und die Seeteufel auf den Grill legen, denn sie brauchen mehr Kochzeit. Immer wenn etwas gar ist, kommt es aufs Tablett und wird zum Warmhalten mit Alu-Folie abgedeckt.
Oh, ich habe etwas vergessen. Kein Brot kaufen, sondern die Pida machen, die bestens mit Fisch zusammenpasst, und womöglich mit einem schönen Radicchio-Salat mit Zwiebeln!

Feedbackformular

Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
Letzte Aktualisierung: 08/02/2017
Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu