Traditionelle Rezepte

Rezepte. Passatelli-Nudeln in einer Brühe

 Zutaten für 4 Personen: 

  • 250 g Paniermehl
  • 80 g Parmesan
  • 3 Eier
  • geriebene Zitronenschale
  • Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer
  • 2 l gute Brühe
  • das Paniermehl mit den Eiern, dem Parmesan, einem Rieb Muskatnuss, der Zitronenschale und einem Suppenlöffel Brühe vermengen. Gut kneten, bis es ein kompakter Teig wird. Den Teig in große Stücke schneiden und durch ein dafür vorgesehenes Werkzeug passieren, aus dem er in Form kleiner „Würstchen“ herauskommt, die sich nach und nach lösen und zerbrechen. Die Brühe zum Kochen bringen und die Passatelli dort hineingeben. Wenn sie aufschwimmen (nach 2 – 3 Minuten) sind sie zum Servieren fertig.

    Feedbackformular

    Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
    Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
    Letzte Aktualisierung: 08/02/2017
    Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu