Traditionelle Rezepte

Rezepte. Risotto auf Matrosenart

Zutaten für 4 Personen:
10 „Pugni“ Reis (1 Pugno = 1 Handvoll)
½ l Gemüsebrühe
300 g Venusmuscheln
500 g Miesmuscheln
300 g saubere zerstückelte Calamares
300 g geschälte Krabben
500 g geschälte Tomaten
4 Knoblauchzehen
6 Löffel Extravergine Olivenöl
Petersilie 

3 Löffel Öl und 2 zerquetschte Knoblauchzehen in je eine Kasserolle geben. In einer von beiden den Knoblauch andünsten, ohne dass er braun wird, und die gut gewaschenen Mies- und Venusmuscheln hinzufügen. Einen Teil des Weins darin verdampfen lassen. Die Mies- und Venusmuscheln aus ihren Schalen entnehmen und beiseite stellen, die Kochflüssigkeit aufbewahren.
In die zweite Kasserolle füllt man die Calamares und Krabben. Die geschälten Tomaten kommen hinzu, und man kocht das Ganze 15 Minuten auf mäßigem Feuer. Dann gibt man die Mies- und Venusmuscheln und die Kochflüssigkeit dazu. Mischen, pfeffern, salzen und weitere 15 Minuten auf sehr niedrigem Feuer kochen. Den Rest Wein dazu gießen. Den Reis hineingeben. Nur wenig kochen lassen und manchmal mit der Brühe verlängern. Zum Schluss überstreut man alles mit gehackter Petersilie.

Feedbackformular

Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
Letzte Aktualisierung: 08/02/2017
Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu