Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
    Typische Produkte
    Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
      Malatesta & Montefeltro

      - Honig

      Dieses Nahrungsmittel, das von den Bienen nach Aufsaugen des Blütennektars oder von Sekretionen lebender Pflanzenteile erzeugt wird, kennen und schätzen alle als ein leicht aufnehmbares Nahrungsmittel mit hohem Nährwert. Die darin enthaltene Glukose setzt sofort Energie frei, während der Fruchtzucker metabolisiert wird und eine gute Energiereserve darstellt.
      Honig ist auch bekannt für seinen hohen Kaloriengehalt (320 kcal pro 100 g) sowie für seine starke Süßkraft und für seinen hohen Mineralstoff- (Kalzium, Eisen, Phosphor) und Vitamingehalt (B1,B2,B6).
      Die harmonische Landschaftsaufteilung der Riviera di Rimini und des Malatesta- und Montefeltro-Gebiets, die Brisen vom Meer her, die die Hügel umspielen, schaffen ein Mikroklima, das zusammen mit der besonders hohen Fruchtbarkeit der Landschaft das Wachsen und Blühen von besonders großzügigen Pflanzengattungen ermöglicht. Wie in vielen anderen Gebieten auch reicht die Honigproduktion also von jeweils auf eine einzige Blütengattung beschränktem Honig, wie beispielsweise Kastanienhonig und Akazienhonig, bis zum Blütenhonig (“Millefiori“), der von vielen verschiedenen botanischen Gattungen stammt.
      Honig kann man direkt beim Imker und bei verschiedenen landwirtschaftlichen Erzeugerbetrieben kaufen, die ihn alle selbst herstellen. Auch in den gut sortierten Supermärkten oder auf den Wochenmärkten findet der Direktverkauf des lokal erzeugten Honigs statt. Mit Sicherheit findet man ihn auch auf den vielen traditionellen Dorf- und Erntefesten, die in der herrlichen Hügellandschaft ab dem Spätsommer stattfinden und auf denen jahreszeitbedingt auch viele andere typischen Produkte und kulinarische Spezialitäten angeboten werden, wie Käse, Wein, Esskastanien, Olivenöl “Extravergine”, Pilze und Trüffel.
      Ein ganz spezielles Fest findet hingegen für dieses leckere und wertvolle Naturprodukt in Torriana statt: das “Honigfest”, dass alljährlich in der ersten Septemberwoche in Form eines Straßenmarkts für Honig- und Imkerprodukte abgehalten wird und bei dem man das Honigschleudern hautnah miterleben kann.

      Feedbackformular

      Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
      Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
      Letzte Aktualisierung: 08/02/2017