Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
    Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu

      Das Aquarium von Cattolica

      Cattolica

      Im zweitgrößten Aquarium von Italien und dem größten an der Adria kann man 10.000 Meerestiere bewundern, unter anderem die größten Sandtigerhaie in ganz Italien. Das Aquarium von Cattolica ist in einem unter Denkmalschutz stehenden Gebäudekomplex aus den 30er-Jahren untergebracht, der an eine Schiffsflotte erinnern soll. Es gibt vier verschiedene Rundgänge mit Hunderten von Becken, in denen sich Tausende von Meeretiergattungen tummeln.

      Die Rundgänge haben unterschiedliche Farben, die jeweils für einen unterschiedlichen Lebensraum stehen.  Der blaue Rundgang führt uns in die Meeresumwelt. Hier kann man das Aquarium auf einer interaktiven Entdeckungsreise in die Welt der Unterwasser-Wunder erleben: Fische, Qualen, Krustentiere, Seepferdchen und Haie. Die Highlights auf dem blauen Rundgang sind die Humboldt-Pinguine und das große zentrale Becken mit 700.000 Liter Salzwasser, in dem die größten Sandtigerhaie von ganz Italien elegant durchs Wasser gleiten. Der gelbe Rundgang ist dem Flußhabitat mit Süßwasser gewidmet. Dort finden wir Otter und Kaimane. Der grüne Rundgang führt uns in die Welt der Reptilien, Amphibien (Lurche und Frösche) und Insekten aus allen Teilen der Welt.

      Jeder Tag im Aquarium ist ein Abenteuer. Angefangen bei dem riesigen Haifischmaul, das die Gäste empfängt, über den eindrucksvollen Mangrovensumpf oder die interaktiven Bereiche mit Spielen und Überraschungen aller Art und dem Bereich, der dem Projekt Plastifiniamola („Schluss mit Plastik“) gewidmet ist, ein Symbol für die Aufmerksamkeit und Sensibilisierung für die Umwelt, insbesondere was den weltweiten Notstand von Plastik im Meer betrifft. Den Abschluss des Besuchs bildet der lila Rundgang mit der Ausstellung „Tiefsee - außerirdische Welt“ über die Tiergattungen, die in der Tiefsee leben, symbolisiert durch die Nachbildung einer Riesenkrake von 13 m Länge.

      Im Eintrittspreis inbegriffen sind die eindrucksvollen didaktischen und interaktiven Vorführungen, während der Fütterungen der Haie, Pinguine, Otter und Stachelrochen durch das Team des Aquariums. Außerdem kann das Publikum (gegen Buchung) an Events aller Art teilnehmen, wie der Neuheit der „Incontri Straordinari“ (außergewöhnliche Treffen), bei denen es um Interaktion mit dem Aquarium und den Experten geht. Dadurch verwandelt sich der Besuch in eine unvergessliche Erfahrung, z.B. bei den Events Dietro le Quinte („Hinter den Kulissen“), I Segreti del Rettilario („Die Geheimnisse des Reptilienhauses“), Voci dal Mare („Stimmen aus dem Meer“) und Piccolo Veterinario („Der kleine Tierarzt“), das für unsere kleinsten Gäste gedacht ist.

      Öffnungszeiten und Kalender: https://www.acquariodicattolica.it/aperture_e_orari.php

      Eintrittskarten: https://ticket.acquariodicattolica.it/

      Öffnungszeiten

      Eingang: gegen Bezahlung

      Kontaktdaten

      Piazza delle Nazioni, 1/a - Telefon: (+39) 0541 8371 - [email protected] - http://www.acquariodicattolica.it

      Feedbackformular

      Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
      Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
      Letzte Aktualisierung: 13/08/2019