Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
    Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu

      Theater „della Regina“

      Cattolica

      Es ist 1984 als das neue Theater Cattolicas von Pier Luigi Cervellati entworfen worden und ein typisches Theater „italienischer Machart“; das erste, das in Italien nach dem Krieg „ex Novo“ gebaut wurde. Avantgarde-Technologie zwischen Rängen, Böden, Bühne; ein gut ausgerüsteter kleiner Saal für Zusammenkünfte und Konferenzen. Der Grundriss des Theaters greift das klassische Hufeisenschema auf, das für die sogenannten Theater „italienischer Machart“ typisch ist. Zwei Rangreihen werden von einer großen Loge gekrönt, die in Wirklichkeit als eine dritte Rangreihe anzusehen ist. Sie umgreifen das in helle Hölzer eingefasste Parterre. Die Verwendung dieser Hölzer bringt eine schlichtweg perfekte Akustik hervor.

      Fassungsvermögen: 614 Plätze
      Parterre: 210 Plätze
      Galerie: 168 Plätze
      1.Rang: rechts 46 + 4, links 46 + 4 Plätze
      2.Rang: rechts 34 + 4, links 34 + 4 Plätze
      3.Rang: rechts 30, links 30 Plätze
      Kleiner Saal „delle Sirene“: 150 Plätze

      Kontaktdaten

      Piazza della Repubblica, 28/29 - Telefon: (+39) 0541 966778, (+39) 0541 966636 (prevendita) - [email protected] - http://www.teatrodellaregina.it/

      Feedbackformular

      Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
      Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
      Letzte Aktualisierung: 07/05/2019