Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
    Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
      Malatesta & Montefeltro

      Theater Vittoria

      Pennabilli

      Das Theater “Vittoria” wurde 1922-23 im geschichtsträchtigen “Palazzo Fuffi” (Ende 15. Jh.) eingerichtet, der zuvor als Kaserne und als Grundschule gedient hatte und durch das Erdbeben vom 29. Juni 1919 schwer beschädigt worden war.
      33 Familien aus Pennabilli schlossen sich zu einem Gründungskomitee zusammen und beschlossen, für die Restauration und den Umbau zum Theater aufzukommen.
      Zum antiken Palazzo gehörte das schöne bogenförmige und mit Bossen verzierte Eingangsportal, das als Schmuck des Vorbaus wiederverwendet wurde, in dem heute das von dem Dichter und Drehbuchautor Tonino Guerra eingerichtete Foyer untergebracht ist.
      Der Theatersaal wurde auf Initiative einer Gruppe von lokalen Handwerkern unter Mithilfe des Bauamts in U-förmigem Grundriss angelegt. Er wird umgeben von drei Rängen mit Logen (insgesamt 48), deren Decken und Böden aus Holz sind, während die bandförmigen Brüstungen mit rechteckigen, mit Temperafarbe bemalten Spiegeln  verziert sind.

      Kontaktdaten

      Piazza Vittorio Emanuele 2 - Telefon: (+39) 0541 928411 (comune), (+39) 0541 845611, (+39) 0541 845604 - [email protected] - [email protected] - http://www.teatrivalmarecchia.it/pennabilli_storia.asp

      Feedbackformular

      Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
      Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
      Letzte Aktualisierung: 19/05/2020