Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
    Fügen Sie Ihre Favoriten zu Ihrem persönlichen Rundgang hinzu
      Malatesta & Montefeltro

      Perticara

      Dank der drei Berge Perticara, Pincio und Aquilone ist dieser schon in der Eisenzeit besiedelte Ort ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Kletterpartien in wahren Felsengärten. Außerdem eignet er sich bestens zum
      Drachenfliegen und zum Trainieren und Spaß haben “à la Rambo” im Abenteuerpark Skypark.
      Hier finden sich historische Spuren aus der Urzeit und der Zeit der Etrusker und Römer. Das heute geschlossene Schwefelbergwerk hat unauslöschliche Spuren in der hiesigen Bevölkerung hinterlassen, z.B. im Namen des Ortsteils Miniera (Bergwerk) und in Form des historischen Bergbaumuseums Sulphur, in dem der Besucher anhand des großen Schatzes an Ausstellungsstücken in den Originalräumen das Leben der damaligen Minenarbeiter hautnah nachvollziehen kann.

      Feedbackformular

      Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
      Gefällt Ihnen diese Seite? Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte geben Sie Ihre Kommentare in das Formular ein.
      Letzte Aktualisierung: 08/09/2016